Jörg Immendorf – Akademie der Adler

Jörg Immendorf studierte in der Klasse von Joseph Beuys und zählt neben Beuys zu den bekanntesten deutschen Künstlern. Er stellte auf der Dokumenta 5 und 7 aus, erhielt zahlreiche Ehrungen bis hin zum Bundesverdienstkreuz am Bande.
Als Maler und Aktionskünstler schuf er gegenständliche Bilder mit gesellschaftskritischen Inhalten und portraitierte Gerhard Schröder für die Kanzlergalerie.

Ab 1989 lehrte er als Professor an der Hochschule für bildende Künste an der Städleschule in Frankfurt am Main. Die Lithografie Akademie der Adler verbildlicht die Freiheit von Kunststudentinnen und Kunststudenten, sich allen Normen und Zwängen entledigend Themen zu unserer Gesellschaft ästhetisch zu erarbeiten.

Sie finden die Lithografie hier in unserem Onlineshop

Anja Tchepets – 6 +2 – 2010 

Anja Tchepets ist in Leningrad geboren, begann ein Grafikstudium in Montreal und setzte dieses an der Kunsthochschule in Weißensee fort. Durch ihre zahlreichen Auslandsaufenthalte gelingt es Anja Tchepets in ihren Werken überraschende Verbindungen zwischen völlig unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen zu ziehen.

In ihrer Edition Omis und Homies spielt Anja Tchepets mit ihrer Entdeckung, dass New Yorker Homeboys ebenso, wie Petersburger Babuschkas ihre Kleidung in vielen Schichten übereinander tragen. Gemeinsam mit Reinhard Scheuble hat Anja Tchepets mit bis zu sieben Druckvorgängen ihre Grafiken verdichtet, analog zu ihrer Beobachtung der geschichteten Kleidung.

Werke von Anja Tchepets finden Sie hier im Galerie Online-Shop für originale Kunst!

Wenn Sie es wünschen, können Sie hier das Setzen eines Cookies erlauben. Das gibt uns die Möglichkeit, das Nutzerverhalten auswerten und ggf. unser Angebot zu optimieren. Hier klicken um dich auszutragen.