Paul Kaminski

Watt I, 2017, Öl und Acryl auf Leinwand, 100 x 180 cm: Paul Kaminski thematisiert Sehnsüchte und Gefühle der Menschen: Trauer ebenso wie Glück und Hoffnung. Mit geschultem Blick nimmt er die Essenz einer Situation wahr, bringt diese zeichnerisch auf Leinwand auf und schafft anhand ineinander verlaufender, transparenter Farben einen themenspezifischen Raum.

„Malen ist mein Lebenselixier“ betont der 1961 in Kasachstan geborene Künstler, der seit 1983 in Deutschland lebt und seine Inspiration in Begegnungen mit Menschen findet.

Armin Müller-Stahl

Armin Müller-Stahl, deutscher Schauspieler von Weltrang, ist längt auch als begnadeter Maler und Dichter bekannt. Der 1930 in Tilsit/Ostpreußen geborene Stahl ist eine künstlerische Mehrfachbegabung.

Mit dem großformatigen Band „Der wien Vogel fliegen kann“ spannt er einen Bogen von der deutschen Geschichte zu Diktaturen auf der ganzen Welt. Das Blatt „Er flog hoch auf der Stadt“ ist eine Sonderedition und mit signiertem Buch erhältlich.

Armin Müller-Stahl, Er flog hoch auf der Stadt, Farbradierung, Ed. 51von200, 44 x 31,5 cm, WVZ 436:

Wenn Sie es wünschen, können Sie hier das Setzen eines Cookies erlauben. Das gibt uns die Möglichkeit, das Nutzerverhalten auswerten und ggf. unser Angebot zu optimieren. Hier klicken um dich auszutragen.