Hinweis: Aufgrund eines Trauerfalls bleibt die Galerie in Husum am Samstag, 26.08. geschlossen

Armin Mueller-Stahl

Ausstellungseröffnung
am 30. Oktober 2022 um 11 Uhr

Ausstellung in St. Peter-Ording

Bis zum 16. April 2023

Armin Mueller-Stahl. Grafik und Malerei. 
Es werden bekannte Grafiken sowie Unikate in Mischtechnik auf Papier präsentiert, die in den letzten Jahren entstanden sind. Zu den Motiven zählen Porträts, auch aus der Werkgruppe „Kopfgeburten“, und die vom Künstler verehrte Jazz-Musik.

Armin Mueller-Stahl stellt mit der Vielschichtigkeit seiner künstlerischen Ausdrucksweisen eine Ausnahmeerscheinung in der Kunst des 21. Jahrhunderts dar. Er gehört zu den wenigen Universalkünstlern der Gegenwart und gilt als der bedeutendste lebende deutsche Schauspieler. 1949 begann er mit einem Musikstudium in Berlin, nahm ab 1951 Schauspielunterricht und wendete sich zur gleichen Zeit der Malerei zu. In den späten 1960er-Jahren trat er mit selbstgeschriebenen Liedern und Versen als Musiker auf. Für Armin Mueller-Stahl spielen die vier musischen Begabungen eine gleichbedeutende, nicht konkurrierende Rolle.

Seit 2001 wird sein malerisches und grafisches Schaffen in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

Das Malen, Schreiben, Musizieren und die Schauspielerei gehören für mich einfach zusammen.“

Unikate

Armin Mueller-Stahl, Venice, 2005, Mischtechnik auf Papier, 48 x 36 cm
Mueller-Stahl, songs for someone else's dream, 2003, Mischtechnik auf Papier, 59,5 x 42 cm
Armin Mueller-Stahl, Oscar Peterson, 2005, Mischtechnik auf Papier, 59,5 x 42 cm
Armin Mueller-Stahl, Drei Freunde, o. J., Mischtechnik auf Papier, 42 x 59 cm
Mueller-Stahl, Conversation with the Beast (Selbst), 2011, Mischtechnik auf Papier, 60,8 x 45,6 cm
Armin Mueller-Stahl, Den Tag begrüßen, 2017, Mischtechnik auf Papier, 100x70 cm
Previous slide
Next slide

Die Werke von Mueller-Stahl strahlen eine eindringliche Expressivität aus und sind in der Formensprache modern-abstrahierend. Der Künstler setzt Farbe, Zeichnung und Schrift ein, um existenzielle Themen und die Inspiration durch Musik zu thematisieren. Er schafft bewegende Porträts von jüdischen Freunden, Weggefährten und Persönlichkeiten der Weltgeschichte und der Musik. Die Gesichter und Personen erscheinen oftmals rätselhaft und schwermütig. In manchen der Werke gehen angedeutete Motive im Farbenrausch und gedanklichen Notizen und Sinnsprüchen unter.

Grafiken

Im künstlerischen Ausdruck von Mueller-Stahl kann man Anklänge an den deutschen Expressionismus und die Stilisierung eines Pablo Picasso erkennen. Mueller-Stahl behandelt Farbe und Linien rhythmisch, spontan und gefühlsbetont. Die Kunstwerke gleichen einem visuellen Tagebuch: sie spiegeln Lebenserfahrungen, Gedanken und die eigene Weltsicht wider. Mit Wort und Bild positioniert sich der Mueller-Stahl auch zur aktuellen Weltlage.

Armin Mueller-Stahl, Maler und Modell, Farbradierung, signiert und nummeriert, Auflage 200
Armin Mueller-Stahl, Franz Kafka, Farbradierung, signiert und nummeriert, Auflage 200
Armin Mueller-Stahl, Helmut Schmidt, Farbradierung, Auflage 200
Armin Mueller-Stahl, Giclée-Print, signiert und nummeriert, Auflage 180
Armin Mueller-Stahl, Eng umschlungen, Giclée-Print, signiert und nummeriert, Auflage 180
Armin Mueller-Stahl, Die Herrlichkeit der Welt, Farbradierung, signiert und nummeriert, Auflage 200
Armin Mueller-Stahl, Weizenfeld, Giclée-Print, signiert und nummeriert, Auflage 180
Armin Mueller-Stahl, Das rote Haus, Giclée-Print, signiert und nummeriert, Auflage 180
Previous slide
Next slide